Anmeldung zum Bodenkinotag 2019

Der diesjährige Bodenkinotag findet am 5.12.2019 ab 18:30 im Großen Hörsaal (Tüwi-Gebäude) statt.

Nach der Begrüßung durch den Rektor der Universität für Bodenkultur Univ.-Prof. DI Dr. H. Hasenauer wird ein Film über Böden und Umwelt der Galapagos-Inseln gezeigt.

Dieses Projekt wurde von Studenten und Lehrenden der BOKU in Kooperation mit der Nationalparkverwaltung umgesetzt. Neben der Entwicklung der Böden und der Bodennutzung der Inseln werden auch die aktuellen Entwicklungen thematisiert. Das sensible Ökosystem ist zunehmend mit Problemen wie dem ansteigenden Tourismus, invasiven Arten und der steigenden Intensität der Landnutzung konfrontiert.

Univ. Prof. Dr. Martin Gerzabek und Assoc. Prof. Dr. Franz Zehetner, die wesentlich an der Entstehung des Films beteiligt waren, werden noch weitere Details präsentieren und für eine Diskussion zur Verfügung stehen.

Im Anschluss daran lassen wir den Abend bei Brot und Wein ausklingen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Wir ersuchen um eine verbindliche Anmeldung!


Um SPAM vorzubeugen, bitte die Zeichenfolge in der Grafik im untenstehenden Feld eingeben